Jan
28
Do
IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT (PREMIERE / Regie) @ Dresden, Herkuleskeule
Jan 28 um 19:30

Im Kühlschrank brennt noch Licht
mit Sophie Lüpfert, Beate Laaß und Detlef Nier
Musik: Thomas Wand
Buch: Philipp Schaller & Michael Frowin
Regie: Michael Frowin

Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle! Und so wird der Späti zum Nebenkriegsschauplatz – Weltrettung zwischen Büchsenbier und Bockwurst. Nach dem gefeierten Programm HÜTTENKÄSE ist IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT das nächste Kabarettstück aus der Feder von Philipp Schaller und Michael Frowin, der auch Regie führt.

Jan
29
Fr
IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT (PREMIERE / Regie) @ Dresden, Herkuleskeule
Jan 29 um 19:30

Im Kühlschrank brennt noch Licht
mit Sophie Lüpfert, Beate Laaß und Detlef Nier
Musik: Thomas Wand
Buch: Philipp Schaller & Michael Frowin
Regie: Michael Frowin

Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle! Und so wird der Späti zum Nebenkriegsschauplatz – Weltrettung zwischen Büchsenbier und Bockwurst. Nach dem gefeierten Programm HÜTTENKÄSE ist IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT das nächste Kabarettstück aus der Feder von Philipp Schaller und Michael Frowin, der auch Regie führt.

Feb
12
Fr
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Dortmund, Ev. Christusgemeinde
Feb 12 um 20:00
Feb
25
Do
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … (Ausschnitte/TV-Aufzeichnung BR) @ München, Schlachthof
Feb 25 um 20:00
Feb
26
Fr
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Nürnberg, Burgtheater
Feb 26 um 20:00
Feb
27
Sa
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Gauting, bosco - Bürger-u. Kulturhaus
Feb 27 um 20:00
Mrz
4
Do
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Hannover, TAK Theater am Küchengarten
Mrz 4 um 20:00
Mrz
5
Fr
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Braunschweig, Brunsviga
Mrz 5 um 20:00
Mrz
6
Sa
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Friedberg, Altes Hallenbad
Mrz 6 um 20:00
Mrz
17
Mi
Kanzleramt Pforte D – live! – Wir müssen reden! @ Frankfurt/Oder, Kabarett Oderhähne
Mrz 17 um 20:00
Kanzleramt Pforte D - live! - Wir müssen reden! @ Frankfurt/Oder, Kabarett Oderhähne | Eisenach | Thüringen | Deutschland

Die Distel präsentiert live und exklusiv

Lothar Bölck & Michael Frowin
WIR MÜSSEN REDEN!
KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow

Was für ein Coup! Nachdem Lothar Bölck als Pförtner im Kanzleramt und Michael Frowin als Kanzlerchauffeur das TV-Publikum 10 Jahre begeistert haben, ist es der Distel gelungen, das erfolgreiche Format an den Ort zu holen, wo es hingehört: Auf die Hauptstadtbühne direkt am Regierungssitz, in unmittelbare Nähe zum Kanzleramt. Nachdem der MDR sein erfolgreichstes Satire-Format von der Mattscheibe verbannt hat, setzen Bölck & Frowin Ihren Erfolg nun auf der Distel-Bühne fort: Live und in Farbe – und topaktuell!

Bölck & Frowin gehören als Solo-Kabarettisten „längst zum Besten, was Kabarett zu bieten hat“ (Presse). Beide waren in den besten Ensembles der Republik engagiert (u.a. Distel/Berlin, Pfeffermühle/Leipzig, Zwickmühle/ Magdeburg, Kommödchen/Düsseldorf, Herkuleskeule/Dresden). Sie spielen, schreiben, inszenieren, leiten Theater … Und wer die beiden kennt, weiß: Da geht satirisch die Post ab. Sie sind scharf, sie sind schnell – und vor allem: Sie sind saukomisch. Mit spielerischer Leichtigkeit und größter Lust streiten sie sich, dass die Pointen-Fetzen fliegen.

KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow ist immer neu. Viermal im Jahr zeigen Bölck & Frowin, dass Kabarett nicht nur Spaß machen, sondern auch ein Beitrag zum Demokratie-Erhalt sein kann. Denn bei jeder Vorstellung geht es um ein aktuelles Thema, zu dem ein Gast aus der Politik, Wirtschaft oder Kultur ebenso dabei sein wird wie ein/e Kabarett-Kolleg*in. Und nicht nur auf der Bühne: KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow bietet im Anschluss an die Vorstellung die Möglichkeit zur Diskussion. Wir bleiben da – diskutieren Sie mit uns oder den Menschen um sich herum. Oder hören Sie zu. Aber bleiben Sie!

Pralles Kabarett – und im Anschluss ein Gespräch mit den Künstler*innen beim Feierabendbier. Besser kann man nicht in die Woche starten.

Buch: Lothar Bölck, Michael Frowin u.a.
Regie: Hans Holzbecher

Mrz
18
Do
Kanzleramt Pforte D – live! – Wir müssen reden! @ Frankfurt/Oder, Kabarett Oderhähne
Mrz 18 um 20:00
Kanzleramt Pforte D - live! - Wir müssen reden! @ Frankfurt/Oder, Kabarett Oderhähne | Eisenach | Thüringen | Deutschland

Die Distel präsentiert live und exklusiv

Lothar Bölck & Michael Frowin
WIR MÜSSEN REDEN!
KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow

Was für ein Coup! Nachdem Lothar Bölck als Pförtner im Kanzleramt und Michael Frowin als Kanzlerchauffeur das TV-Publikum 10 Jahre begeistert haben, ist es der Distel gelungen, das erfolgreiche Format an den Ort zu holen, wo es hingehört: Auf die Hauptstadtbühne direkt am Regierungssitz, in unmittelbare Nähe zum Kanzleramt. Nachdem der MDR sein erfolgreichstes Satire-Format von der Mattscheibe verbannt hat, setzen Bölck & Frowin Ihren Erfolg nun auf der Distel-Bühne fort: Live und in Farbe – und topaktuell!

Bölck & Frowin gehören als Solo-Kabarettisten „längst zum Besten, was Kabarett zu bieten hat“ (Presse). Beide waren in den besten Ensembles der Republik engagiert (u.a. Distel/Berlin, Pfeffermühle/Leipzig, Zwickmühle/ Magdeburg, Kommödchen/Düsseldorf, Herkuleskeule/Dresden). Sie spielen, schreiben, inszenieren, leiten Theater … Und wer die beiden kennt, weiß: Da geht satirisch die Post ab. Sie sind scharf, sie sind schnell – und vor allem: Sie sind saukomisch. Mit spielerischer Leichtigkeit und größter Lust streiten sie sich, dass die Pointen-Fetzen fliegen.

KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow ist immer neu. Viermal im Jahr zeigen Bölck & Frowin, dass Kabarett nicht nur Spaß machen, sondern auch ein Beitrag zum Demokratie-Erhalt sein kann. Denn bei jeder Vorstellung geht es um ein aktuelles Thema, zu dem ein Gast aus der Politik, Wirtschaft oder Kultur ebenso dabei sein wird wie ein/e Kabarett-Kolleg*in. Und nicht nur auf der Bühne: KANZLERAMT PFORTE D – Die Bühnenshow bietet im Anschluss an die Vorstellung die Möglichkeit zur Diskussion. Wir bleiben da – diskutieren Sie mit uns oder den Menschen um sich herum. Oder hören Sie zu. Aber bleiben Sie!

Pralles Kabarett – und im Anschluss ein Gespräch mit den Künstler*innen beim Feierabendbier. Besser kann man nicht in die Woche starten.

Buch: Lothar Bölck, Michael Frowin u.a.
Regie: Hans Holzbecher

Mrz
19
Fr
KANZLERAMT PFORTE D – LIVE! Wir müssen reden! @ Bad Elster, König Albert Theater
Mrz 19 um 19:30
KANZLERAMT PFORTE D - LIVE! Wir müssen reden! @ Bad Elster, König Albert Theater | Eisenach | Thüringen | Deutschland

Lothar Bölck & Michael Frowin
KANZLERAMT PFORTE D – live
WIR MÜSSEN REDEN!

Nachdem Lothar Bölck als Pförtner im Kanzleramt und Michael Frowin als Kanzlerchauffeur das TV-Publikum 10 Jahre begeistert haben, nun aber der MDR sein erfolgreichstes Satire-Format von der Mattscheibe verbannt hat, setzen Bölck & Frowin Ihren Erfolg auf den Theater-Bühnen fort: Live und in Farbe – und topaktuell!

Bölck & Frowin gehören als Solo-Kabarettisten „längst zum Besten, was Kabarett zu bieten hat“ (Presse). Beide waren in den besten Ensembles der Republik engagiert (u.a. Distel/Berlin, Pfeffermühle/Leipzig, Zwickmühle/ Magdeburg, Kommödchen/Düsseldorf, Herkuleskeule/Dresden). Sie spielen, schreiben, inszenieren, leiten Theater … Und wer die beiden kennt, weiß: Da geht satirisch die Post ab. Sie sind scharf, sie sind schnell – und vor allem: Sie sind saukomisch. Mit spielerischer Leichtigkeit und größter Lust streiten sie sich, dass die Pointen-Fetzen fliegen.

KANZLERAMT PFORTE D – In der Bühnenshow zeigen Bölck & Frowin, dass Kabarett nicht nur Spaß machen, sondern auch immer aktuell ist und ein Beitrag zum Demokratie-Erhalt sein kann. Denn bei jeder Vorstellung geht es um ein aktuelles Thema und bietet im Anschluss immer die Möglichkeit zur Diskussion. Wir bleiben da – diskutieren Sie mit uns oder den Menschen um sich herum. Oder hören Sie zu. Aber bleiben Sie!

Pralles Kabarett – und im Anschluss ein Gespräch mit den Künstler*innen beim Feierabendbier. Besser kann man nicht ins Wochenende starten.

Buch: Lothar Bölck, Michael Frowin u.a.
Regie: Hans Holzbecher

Apr
16
Fr
Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland @ Stollberg, Bürgergarten Stollberg
Apr 16 um 19:00
Mai
18
Di
Wegen Eröffnung geschlossen – Das Allerneuste vom Kanzlerchauffeur @ Düsseldorf, Kommödchen
Mai 18 um 20:00
Wegen Eröffnung geschlossen - Das Allerneuste vom Kanzlerchauffeur @ Düsseldorf, Kommödchen

Michael Frowin

WEGEN ERÖFFNUNG GESCHLOSSEN

Das Allerneuste vom Kanzlerchauffeur

Was als „Best of “ geplant war, entpuppte sich als top-aktuelles Kabarett. Neue Texte und Songs über den Abgesang der SPD, Merkels Dämmerung und die letzten Wahlen, reißen seitdem das Publikum zu Begeisterungsstürmen und heftigen Bravos hin. Frowin präsentiert mit unverschämt guter Laune und verblüffender Lockerheit bitterböse Pointen und lustvolle Albernheiten. Wer einen Abend mit echten Highlights des politischen Kabaretts erleben möchte … der sollte dieses Programm nicht verpassen!

Seit Jahren kutschiert Frowin die Kanzlerin durch die Gegend. Aber wie lange noch? Man weiß ja, wie abrupt eine Polit-Karriere enden kann. Also hat die Kanzlerin ihren Chauffeur zur Inventur der persönlichen Habseligkeiten in den Keller geschickt. Nun durchforstet Frowin alles, was sich in den letzten 14 Jahren angesammelt hat. Und immer steht die große Frage im Raum: Wird 2020 zu Merkels Schicksalsjahr? Was passiert, wenn die Raute die Biege macht? Bleibt für Mutti dann nur noch Wellness? „Spa wie Kleopatra“ – nur dass Angie nicht in Eselsmilch badet, sondern in Kartoffelsuppe? Vierzehn kurvenreiche Jahre! Was bleibt? Was kommt? Und vor allem: Wer brockt uns die nächste Suppe ein?
Ein aktueller Rundumschlag – mit allerneusten und allerbesten Texten und Songs.

 

 

Okt
27
Mi
Frowin – NEUES PROGRAMM (Vorpremiere) @ Frankfurt, Die Käs
Okt 27 um 20:00
Okt
28
Do
Frowin – NEUES PROGRAMM (Vorpremiere) @ Mainz, Unterhaus
Okt 28 um 20:00
Okt
29
Fr
Frowin – NEUES PROGRAMM (Vorpremiere) @ Mainz, Unterhaus
Okt 29 um 20:00
Nov
3
Mi
Frowin – NEUES PROGRAMM (Premiere) @ Düsseldorf, Kommödchen
Nov 3 um 20:00
Nov
4
Do
Frowin – NEUES PROGRAMM (Hamburg-Premiere) @ Hamburg, Theaterschiff
Nov 4 um 19:30
Nov
22
Mo
Frowin – NEUES PROGRAMM @ Senftenberg, Neue Bühne
Nov 22 um 20:00