• 1969 in Marburg an der Lahn geboren.
  • Schauspiel- und Gesangsausbildung in Berlin.
  • 1991 jüngstes Mitglied im Ensemble des Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“ bei Kay und Lore Lorentz.
  • Engagements als Schauspieler und Musical-Darsteller u.a. in Berlin, Pforzheim, Krefeld/Mönchengladbach, Görlitz, bei Konzertdirektion Landgraf und den Schlossfestspielen Ettlingen.
  • Schauspieler des Jahres der „Rheinischen Post“ und Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang Berlin.
  • Als Kabarettist zahlreiche Solo-, Duo- und Ensemble-Programme (u.a. mit Simone Solga, Thomas Quasthoff, Lothar Bölck, Jochen Kilian, Dietmar Loeffler und Martin Maier-Bode).
  • Aktuelles Solo: „Frowin – Der Kanzlerchauffeur … bremst für Deutschland (Regie: Hans Holzbecher)
  • Von 2010-2019 in 50 Folgen zu sehen als Merkels Chauffeur im TV-Kabarett „Kanzleramt Pforte D“ (MDR) – zusammen mit Lothar Bölck und Gästen.
  • Ab 2020 präsentieren Bölck & Frowin „Kanzleramt Pforte D – LIVE!“ in Zusammenarbeit mit der Berliner DISTEL
  • Seit 2014 regelmäßiger Gast in der SWR-Spätschicht
  • Autor, Kabarettist und Regisseur für’s Kabarett, u.a. die Berliner „Distel“, die Dresdner „Herkuleskeule“, das „Renitenztheater“ Stuttgart, die „academixer“ Leipzig sowie Funk und Fernsehen.
  • Autor von Opernlibretti (Auftragsarbeiten für u.a. Opernhaus Zürich, Komische Oper Berlin, Friedrichstadtpalast Berlin, Neuköllner Oper Berlin), Texter und Songwriter für Musicals, Shows und Musikalische Programme.
  • Sieben CDs. Ein Kinderbuch.
  • Von Juni – Dezember 2018 Künstlerischer Leiter des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“
  • Seit 2007 Künstlerischer Leiter des Hamburger Theaterschiffs.